[Rezension] Laura Kneidel - Die Krone der Dunkelheit (1)

Erstellt am Mittwoch, 20. Februar 2019




 
Titel: Die Krone der Dunkelheit 1
Autor:
Laura Kneidel
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 640
ISBN:
9783492705264
Broschiert: 15,00€
e-book: 12,99€
Erscheinugstermin: 02.10.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor
, Verlag
 

Klapptext:
Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.
Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.
Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ...



 
Titel: Götterfeuer - Die Steine der Götter 2
Autor:
Julian Kappler
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 276
ISBN:
B0716K5J28
Taschenbuch: 8,55€
e-book: 2,99€
Erscheinugstermin: 12.07.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor

 

Klapptext:
Der zweite Teil der High-Fantasy-Reihe »Die Steine der Götter« führt den jungen Krieger Gero und seine Gefährten zu neuen, spannungsgeladenen Abenteuern voller Magie, Gefahren und göttlichen Wundern. Zusammen mit dem weisen Magier Derio und der bildschönen Kriegerin Esme hatte Gero es hinter die prunkvollen Mauern der legendären Magierstadt Talunis geschafft. Hier gilt es, weitere mysteriöse Artefakte zu finden, die sogenannten Steine der Götter. Doch die Stadtmauern bieten wenig Schutz vor Schwarzmagiern und Dämonen, die ebenfalls hinter den Edelsteinen her sind, denen man göttliche Macht zuschreibt. Planen die Diener des dunklen Gottes S’zaroz vielleicht sogar einen Angriff auf die Stadt? Werden sich die geheimnisvollen Prophezeiungen der zehn Kirchen bewahrheiten und die Anhänger der zehn Götter siegen oder werden Orks und die Mächte des Bösen im aufziehenden Krieg die Oberhand behalten? Auch die dritte Macht, der geheime Rat der Grauen, beginnt sich in das Schachspiel zwischen Gut und Böse einzumischen...



 
Titel: Revenge of the Underworld - Der Gefallene
Autor: Loredana Bursch
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 340
ISBN:
9783748121046
Taschenbuch: 11,00€
e-book: 3,99€
Erscheinugstermin: 02.01.2019
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon,
Autor
 

Klapptext:
Anivarem. Wenn sich zwei Seelen begegnen, die zueinander gehören.

Nach dem Aufstand der Unterwelt wünscht sich Janay nichts mehr als einen Neustart. Wäre da nicht eine dunkle Prophezeiung, die einen erneuten Krieg weissagt.
Ein mysteriöser Mann namens Ari stürzt aus dem Himmel und die Vorhersage scheint sich zu bewahrheiten. Als Janay ihm gegenübersteht, entfacht zwischen ihnen ein magischer Nebel, der das fremde Verhältnis in tiefstes Vertrauen wandelt.
Von Ari erfährt Janay, dass der Vater aller Götter eine Schöpfergottheit gefangen hält. Erneut steht die Menschheit vor einem todbringenden Aufstand. Hat Janay eine Wahl, obwohl ihr Schicksal bereits besiegelt ist?

Teil 2 der düsteren Revenge of the Underworld Trilogie.

Gemeinsam Lesen #12

Erstellt am Dienstag, 5. Februar 2019

@Schlunzenbuecher.de
Seit Mitte 2015 führt Schlunzenbücher die Aktion "gemeinsam Lesen" jeden Dienstag aus.
Schon lange lese ich regelmäßig Beiträge zu diesem Thema und finde es immer sehr inspirieren, deshalb habe ich mich dazu entschieden auch mit zu machen wenn die Zeit es zu lässt.
Wenn Ihr diese aktion auch toll findet und weitere Beiträge zum Thema lesen wollte oder aber selber mit machen wollt, schaut doch einfach mal bei Schlunzenbücher vorbei ;)


Meine Januar Highlights

Erstellt am Samstag, 2. Februar 2019

Herzlich willkommen 2019.
Der Januar war wirklich extrem Lesereich.
Eigentlich bin ich ja wirklich ein recht langsamer Leser, wie ich finde, doch im Januar habe ich so viel gelesen wie noch nie. Zumindest erinnere ich mich nicht daran, je so viel gelesen zu haben.
Dafür gibt es auch eine recht plausible Begründung.
Erst war mein Partner ganze zwei Wochen incl. Wochenende auf Montage und na ja wenn ich allein bin Lese ich grundsätzlich ein wenig schneller, da mich keiner ablenkt.
Dann kommt hinzu das ich 3. Hörbücher gehört habe, diese höre ich immer nebenbei wenn ich Autofahre, somit immer auf dem hin und Rückweg zur Arbeit.
Na ja irgendwie habe ich es dann geschafft, 9 Bücher zu beenden
glücklicherweise kann ich sagen, dass mir alle gefallen haben und kein Flop dabei war.
Eines der Bücher ist mein absolutes Highlight, obwohl ich das tatsächlich nicht erwartet hätte.
Dennoch möchte ich auch zwei weiter Bücher benennen, sodass ich auf 2 Highlights und ein mega Highlight habe.
Annika Kastner - Fegoria (1)

[Rezension] Alex Flinn - Kissed

Erstellt am Donnerstag, 31. Januar 2019




 
Titel: Kissed
Autor: Alex Flinn

Sprecher: Simon Jäger
Länge: 4h 49min
Seitenanzahl: 368
Verlag: Baumhaus Verlag

Erscheinugstermin: 22.07.2011
Hier könnt Ihr es kaufen:
Audiolibrix,
Verlag
 


  
Klapptext: 
Der 17-jährige Johnny arbeitet in den Ferien im Schusterladen eines Hotels in Miami. Er glaubt, das langweiligste Leben überhaupt zu führen und ist sich sicher, dass er bis an sein Lebensende Schuhe reparieren wird. Heimlich träumt er aber davon, ein international bekannter Schuhdesigner zu werden. Als eines Tages die schöne Prinzessin Victoriana in dem Hotel absteigt, scheint sich das Blatt zu wenden. Sie bittet Johnny um Hilfe bei der Suche nach ihrem Bruder, Prinz Philippe, der von einer bösen Hexe in einen Frosch verwandelt wurde. Johnny hält Victoriana zunächst für verrückt und glaubt ihr kein Wort - bis sie ihm zwei magische Geschenke übergibt, die ihm bei der Suche nach dem verzauberten Prinz helfen sollen. Johnny macht sich auf den Weg, um den entführten Frosch zu retten - und erhält unerwartet Hilfe von seiner besten Freundin Meg ...

Gemeinsam Lesen #11

Erstellt am Dienstag, 29. Januar 2019

@Schlunzenbuecher.de
Seit Mitte 2015 führt Schlunzenbücher die Aktion "gemeinsam Lesen" jeden Dienstag aus.
Schon lange lese ich regelmäßig Beiträge zu diesem Thema und finde es immer sehr inspirieren, deshalb habe ich mich dazu entschieden auch mit zu machen wenn die Zeit es zu lässt.
Wenn Ihr diese aktion auch toll findet und weitere Beiträge zum Thema lesen wollte oder aber selber mit machen wollt, schaut doch einfach mal bei Schlunzenbücher vorbei ;)


[Rezension] H.O.M.E. (1) Das Erwachen

Erstellt am Sonntag, 27. Januar 2019




 
Titel: H.O.M.E. Das Erwachen
Autor:
Eva Siegmund
Verlag: cbt verlag
Seitenanzahl: 448
ISBN:
9783570312308
Taschenbuch: 13,00€
e-book: 9,99€
Erscheinugstermin: 10.12.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Verlag
, Autor
 

Klapptext:
Erwacht aus einem perfekten Traum?

Die siebzehnjährige Zoë hat ein perfektes Leben: Sie besucht eine Eliteakademie, gemeinsam mit ihrer großen Liebe Jonah. Doch plötzlich findet sie sich in einem heruntergekommenen Krankenhaus wieder. Angeblich lag sie zwölf Jahre im Koma und fragt sich nun verzweifelt: War alles nur ein Traum? Gemeinsam mit Kip, dessen Bruder Ähnliches durchlebt hat, deckt Zoë ein atemberaubendes Geheimnis auf. Sie muss sich entscheiden, auf welcher Seite sie steht und ob sie ihr perfektes Leben wirklich zurückhaben will …

[Rezension] Alex Flinn - Beastly

Erstellt am Samstag, 26. Januar 2019




 
Titel: Beastly
Autor: Alex Flinn

Sprecher: Simon Jäger
Länge: 4h 57min
Seitenanzahl: 336
Verlag: Baumhaus Verlag

Erscheinugstermin: 16.03.2012
Hier könnt Ihr es kaufen:
Audiolibrix,
Verlag
 


  
Klapptext: 
Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - als hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebten Kerl, aber er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein - jetzt kann ihn nur noch die Liebe von diesem Fluch erlösen.

[Rezension] Johanna B. Becking - Der Dämonenprinz und ich

Erstellt am Dienstag, 22. Januar 2019




 
Titel: Der Dämonenprinz und ich
Autor:
Johanna B. becking
Verlag: Hawkify Books
Seitenanzahl: 260
ISBN:
9783947288755
Taschenbuch: 12,99€
e-book: 3,99€
Erscheinugstermin: 06.09.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Verlag
, Autor
 

Klapptext:
Ich bin Chloe Sanchez, Halbdämonin und Privatdetektivin. Eigentlich hatte ich diesen Freitag nur vor, Mr. Allingston beim Fremdgehen zu überführen, da läuft mir doch ausgerechnet der verdammte Dämonenprinz höchstpersönlich vor meine Karre! Blutüberströmt… von Vampiren und Ghulen verfolgt.

Mir bleibt keine andere Wahl, als den verwöhnten Prinzen mit in mein Büro zu nehmen. Hätte ich geahnt, was auf mich zukommt, als er mich daraufhin anheuert, hätte ich mir das zwei Mal überlegt und ihn vielleicht doch den Blutsaugern überlassen. Ausgerechnet ich soll Beweise gegen das Arschloch finden, das es auf ihn abgesehen hat.

Und ab da ist die Kacke am Dampfen: Ein Prinz, der mir näher kommt, als mir lieb ist, von einem Golem verfolgt und mit der alten Baba Yaga konfrontiert. Ich muss sagen, dass mir die Untreue von Mr. Allingston erstmal scheißegal ist…