Seiten

Donnerstag, 21. Juni 2018

[Rezension] Karolyn Ciseau - Das Blatt des dunklen Herzens





 
Titel: Das Blatt des dunklen Herzens
Autor:
Karolyn Ciseau
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 412

ISBN:B07DK9C6JW
Taschenbuch: 13,90€
e-book: 
0,99€
Erscheinugstermin:
12.06.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor,

 

Klapptext:
♠♥ Gefangen in einem magischen Spiel um Leben und Tod muss Feye entscheiden, wem sie vertrauen kann. Wird der mysteriöse Ares an ihrer Seite kämpfen? ♥♠

Alle fünfzig Jahre schicken die vier mächtigsten Fürstenhäuser ihre männlichen Erstgeborenen in den Kampf um den Thron von Tenebris. Auch Feyes Zwillingsbruder, der Elfenprinz Kjell, sollte im Spiel der vier Farben antreten. Doch er nimmt sich kurz vor Beginn das Leben. Sein letzter Wille ist, dass Feye an seiner Stelle am Spiel teilnimmt. Feye beugt sich seinem Wunsch; ein Schritt, den sie schon bald bereut. Nicht nur weil im Spiel tödliche Wesen lauern und sie gefährliche Prüfungen bestehen muss, sondern auch weil es immer schwieriger wird, ihre wahre Identität zu verschleiern. Als einer ihrer Konkurrenten – der attraktive Dunkelmagier Ares – Feyes Geheimnis aufdeckt, beginnt ein Kampf, in dem nichts ist, wie es scheint. Und in dem Feyes Gefühle auf eine harte Probe gestellt werden.

Montag, 18. Juni 2018

Montagsfrage #6

Hallo meine lieben,
ich hoffe Ihr hatten einen angenehmen start in die Woche 😊

Jede Woche wird bei Buchfresserchen eine neue Montagsfrage veröffentlicht, die du innerhalb von 7 Tagen beantworten kannst.


Montagsfrage:
Montagsfrage: Welche/n Autor/in würdest du gerne mal treffen? 

Sonntag, 17. Juni 2018

Mein Mai Highlight

Im Mai habe ich dieses mal nicht ganz so viele Bücher gelesen, jedoch viel mir die entscheidung tatsächlich nicht so leicht. Denn zwei Bücher haben mich wirklich besonders Begeistert.
Entschieden habe ich mich für In Between(1): Das Geheimnis der Königreiche von Kathrin Wandres.
Diese düstere und aufregende Welt mit der tollen Protagonistin Keylah hat mich wirklich begeistert, sodass dieser tolle Debütroman mein Highlight geworden ist:)






 
Titel: In Between(1): Das Geheimnis der Königreiche
Autor: Kathrin Wandres
Seitenanzahl:216

ISBN: 9783551301031
Verlag:
Impress
Taschenbuch:
12,99€
e-book: 
3,99€
Erscheinugstermin:
31.01.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Verlag
 

Klapptext:
**Prinzessin der Wälder**Die 17-jährige Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist – den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur und kann ganze Tage in ihren selbstgebauten Baumhäusern verbringen. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt…
//Alle Bände der märchenhaften Trilogie »In Between«: -- Band 1: In Between. Das Geheimnis der Königreiche -- Band 2: In Between. Die Legende der Krähen -- Band 3: In Between. Das Mädchen der Schatten//
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

Samstag, 16. Juni 2018

[Rezension] Jennifer Alice Jäger - Die Nacht der fallenden Sterne





 
Titel: Die Nacht der fallenden Sterne
Autor:
Jennifer Alice Jäger
Verlag:
im.press Verlag
Seitenanzahl: 284
ISBN:
9783646604146
Taschenbuch:
12,99€
e-book: 
3,99€
Erscheinugstermin:
07.06.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor, 
Verlag
 

Klapptext:
Erfahre die wahre Geschichte des Sterntaler-Mädchens
**Die verlorenen Splitter des Herzens der Mondkönigin**

Niemals trüben Wolken den Blick auf das Firmament des Landes Havendor. Der Mond leuchtet stets rund vom Himmelszelt und die Sterne flüstern sich Geschichten von Magie und Wundern zu. Legenden über den silbernen Thron der alten Könige… Als direkte Nachfahrin eben dieser Könige und rechtmäßige Regentin hat Luna die Erzählungen darüber schon immer geliebt. Doch nie hätte sie für möglich gehalten, dass sie wahr sein könnten. Bis eines Nachts die Sterne vom Himmel fallen und zu Männern werden – den Kriegern der Mondkönigin. Sie suchen nur eines: Luna. Nun muss Luna sich ausgerechnet mit dem Mann verbünden, der ihre Familie gestürzt hat und jetzt selbst Anspruch auf die Regentschaft erhebt: Hayes Hallender, dessen warme Augen eine trügerische Sicherheit versprechen.

»Die Nacht der fallenden Sterne« ist eine Adaption des Volksmärchens »Sterntaler« und ein in sich abgeschlossener Einzelband.

Mittwoch, 13. Juni 2018

[Rezension] Peter Hohmann - Ishkor





 
Titel: Ishkor
Autor:
Peter Hohmann
Verlag:
Selfpublished
Seitenanzahl: 1050
ISBN:
B077GZG1WP
e-book:  4,95€
Erscheinugstermin: 14.11.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor

 

Klapptext:
Ein Krieger aus einer fremden, mittelalterlichen Welt, mit dessen Seele man verschmilzt – genau das passiert der Geschichtsstudentin Mona Johansson, als sie bei Recherchen für ihr Studium durch eine magische Entladung in eine andere Welt geschleudert wird.
Fortan hört sie die Stimme von Korvas Weißwolf in ihrem Kopf. Der ist ungehobelt, raubeinig und Verfechter eines antiquierten Frauenbildes. Dennoch muss sich das Gespann wider Willen zusammenraufen, denn Korvas´ Mission ist eng mit Monas eigenem Schicksal verwoben.
Mit neu gewonnen und sehr unterschiedlichen Gefährten begibt sie sich auf eine Reise in die Tieflande, wo nicht nur schaurige Kreaturen hausen, sondern einst die Götter selbst einen erbitterten Kampf ausfochten.
Aber immerhin hat Mona mit Korvas einen Begleiter, der sie auf seine ganz eigene Art zu unterstützen weiß, wenn es mal wieder brenzlig wird …
„Hör auf zu flennen, Weib, und reiß dich zusammen! Tränen sind eines Kriegers unwürdig!“

Donnerstag, 31. Mai 2018

TopTenThursday #5

@Aleshanee
 Jede Woche gibt es ein neues Thema willst du mehr Informationen dazu haben oder auch mal mit machen? dann klicke hier 😊
Heute mach ich mal wieder beim Top Ten Thursday mit ^.^
Das Thema: 
10 Bücher, die du dieses Jahr auf jeden Fall noch lesen möchtest
Ich muss wirklich sagen, diese frage fällt mir wirklich sehr schwer zu beantworten, denn es gibt unheimlich viele Bücher die ich noch lesen möchte ^^ und ein Teil davon ist noch nicht erschien xD Die Bücher wo auch noch kein Cover erschien ist, lase ich daher aus.
Amazon Buchwunschliste

Sonntag, 27. Mai 2018

Zeit

Guten Abend meine lieben,
ich liebe meinen kleinen Blog, denn dieser bereitet mir sehr, sehr viel Freude.😍
Dennoch macht auch so ein kleiner Blog, etwas arbeit, nun, da meine Seite so ist, wie ich sie haben möchte, geht es, dennoch kostet es viel Zeit, so viele Rezensionen zu schreiben.
An der Lesestatistik ist zu sehen, dass ich, wie ich finde, schon sehr viel dieses Jahr gelesen habe (das bereue ich auch nicht😀). Aber es ist so, dass ich noch Vollzeit arbeite und ein extrem großer Teil meiner Freizeit in die Bücher fließt und ich diverse andere Interessen sooo stark reduziert habe, dass diese mir nun fehlen.
Mein Blog besteht zu 98% aus Rezensionen, dass wird auch so bleiben.
NEIN, ich werde den Blog NICHT schließen und ich werde auch nicht aufhören zu lesen... Dafür liebe ich es viel zu sehr 😍
Aber diesen Monat habe ich wesentlich weniger gelesen als sonst und mich mehr mit anderen dingen beschäftigt und das war auch gut so.
Ich werde in Zukunft einfach ein wenig weniger lesen, dementsprechend wird es etwas länger dauern bis neue Rezensionen erscheinen...
Ich hoffe, es stört Euch nicht und Ihr werdet auch in Zukunft noch meine Rezensionen lesen, auch wenn Ihr länger auf eine warten müsst 😊
Wieso erzähle ich Euch, das alles fragt sich eventuell der ein oder andere...
Ganz einfach es soll sich keiner wundern, wieso es ein wenig weniger Inhalt gibt, bzw. die Abstände ggf. größer als sonst sind 😉
PS: Gerade lese ich Ishkor von Peter Hohmann mit inhaltlich knapp 1050 Seiten, ich denke, das dauert auch ein Weilchen 😂😂

Liebe Grüße
Anjelika

[Rezension] Aikaterini Maria Schlösser - Dornengrab






 
Titel: Dornengrab
Autor:
Aikaterini Maria Schlösser
Verlag:
Books on Demand
Seitenanzahl: 112
ISBN:
9783746005935
Taschenbuch: 6,99€
e-book:  1,99€
Erscheinugstermin: 28.02.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor

 

Klapptext:
"Da lag sie. Die weiße Rose auf dem Fensterbrett. Wie sie schon so oft dort gelegen hatte, als Zeichen für ein geheimes Treffen mit seiner Geliebten.
Mit dem Unterschied, dass er seine Geliebte vor drei Tagen getötet hatte."

_Worms, 10. Juni 1371_

Der ehemalige Fleischer Hartmuth umwirbt erfolgreich die reiche Kaufmannstochter Margarethe, um dem Armutsviertel zu entfliehen. Neben seiner Ehe führte er eine geheime Liebschaft mit der heißblütigen Elsslin. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet die Frau, die er liebt, droht, seinen hart erkämpften Wohlstand zu zerstörten. Er trifft eine grausame Entscheidung. Doch es gibt Mächte, die stärker sind als der Tod. Und sie locken ihn unmittelbar in das Dornengrab zurück, das er selbst erschaffen hat.

Samstag, 26. Mai 2018

[Rezension] Linda Winter - Nachtkämpfer 3




 
Titel: Nachtkämpfer 3
Autor: Linda Winter

Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 247
ISBN: B07CWDQTD9
e-book:  0,99€
Erscheinugstermin: 05.05.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor
 

Klapptext:
Band 3 der Fantasy-Reihe "Nachtkämpfer"
Eine Gruppe junger Kämpfer beschützt die Bevölkerung New Yorks vor den Kreaturen der Nacht

Die Kinder der Nacht leben parallel zur Menschenwelt, unerkannt, doch gefährlich. Dämonen, Werwölfe und Vampire. Seit Anbeginn der Zeit sind die Nachtkämpfer damit betraut, diese Kreaturen zu bekämpfen. Krieger, Ritter, Jäger sowie Magier werden darauf trainiert sie in Schach zu halten, die Menschheit vor ihnen zu beschützen und das Geheimnis zu bewahren. Doch genau dieses droht nun entdeckt zu werden, denn die Kreaturen wandern in die Städte und verändern sich. Um der Situation Herr zu werden, beruft der Nachtrat die besten Kämpfer nach New York um sie zu Stadtkämpfern auszubilden. Unter ihnen befinden sich die einundzwanzigjährige Jägerin Cleo und ihr bester Freund Jim, der Krieger Loki, die Magierin Mia sowie die drei Ritter Tobias, Oli und Vera. Aus den unterschiedlichsten Regionen der Erde stammend und grundverschieden müssen sich die sechs jungen Nachtkämpfer als Einheit den Gefahren und Herausforderungen stellen, welche sie mit dem Experiment Stadtkämpfer erwartet.

Samstag, 19. Mai 2018

Buchvorstellung

Hallo meine lieben heute möchte ich euch gern die Biografie von Amelie Sander Vorstellen.
Dieses Buch entspricht zwar nicht dem Genre das ich bevorzugt lese, jedoch finde ich das Thema unheimlich wichtig.

Als hätte der Himmel mich vergessen :  
Verwahrlost und misshandelt im eigenen Elternhaus








Klappentext: 
Von ihrer frühesten Kindheit an ist Amelie dem Hass der Frau ausgeliefert, die sie „Mama“ nennen muss. Nach außen hin sind die Sanders die perfekte Familie. Doch Amelie bekommt kaum etwas zu essen und zu trinken, wird eingesperrt, gequält und erniedrigt. Es gibt nur wenig, das ihr nicht bei Strafe verboten ist. Erst spät findet Amelie heraus, was mit ihrer leiblichen Mutter geschehen ist. Als sie schon fast alle Hoffnung verloren hat, gelingt ihr mit 21 Jahren endlich die Flucht…

Amelie Sander möchte mit ihren Erinnerungen auf das Schicksal von Kindern aufmerksam machen, die im familiären Umfeld misshandelt werden, und spricht sich dafür aus, dass die Verjährungsfristen in diesen Fällen endlich angehoben werden.


hier könnt Ihr es kaufen: Amazon Verlag