Monat Highlights 2018



Viele Bücher begeistern einen, jedoch gibt es immer wieder Bücher die einen, aus verschiedenen Gründen besonders gut gefallen haben. Genau diese Bücher, möchte ich Euch natürlich nicht vor enthalten.
Bitte bedenkt jedoch, dass die Highlights rein subjektiv ausgewählt sind und daher meiner persönlichen Meinung entsprechen ;)
Januar: 

Im Januar habe ich 2 Bücher gelesen, die mich besonders begeistern konnten, Eternity von Amanda Frost und Blut schreit nach Blut von Aikaterini Maria Schlösser.
Ich habe mich für, Blut schreit nach Blut als Highlight entschieden, da es mich einfach noch ein wenig mehr beeindruckt hat! Auch Monate später bin ich immer noch begeistert, wenn ich an die Geschichte rund um Luna denke, und kann es immer noch nicht abwarten, irgendwann endlich weiter zu lesen 😍😍

https://chillys-buchwelt.blogspot.com/2018/01/rezension-aikaterini-maria-schlosser.html


 
Titel: Blut schreit nach Blut
Autor:
Aikaterini Maria Schlösser
Verlag:
Books on Demand
Seitenanzahl: 344
ISBN:
9783743187450 
Taschenbuch:11,90€
e-book:  2,99€
Erscheinugstermin: 24.07.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor


Klapptext:
Schwarzwald, Herzogtum Alamannien, 1272
Luna, die Tochter des Burgherrn, beobachtet seit ihrer Kindheit ein Sternenpaar im Waldschatten. Doch sie wagt es nicht, seinem Ruf zu folgen, auch wenn er immer stärker wird.
Im Nebel wird die Schwarzburg angegriffen. Als einziges gelingt Luna die Flucht. Ihre Verletzung zwingt sie auf den Waldboden. Zwischen den Stämmen erscheint ihr Lichterpaar. Doch es sind keine Sterne.
Augen haben sie beobachtet. Starren sie an.


Fazit:
Mal wieder eine absolute KAUFEMPFEHLUNG für ein Self publisher Buch!
Wir haben hier eine wirklich schöne Story mit vielen historischen Aspekten und sehr vielen Fantasyelementen.
Wir können mit diesem Buch viele Emotionen durchleben und haben Charaktere, die wirklich in die Tiefe gehen.💗💗
Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Band.
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 

Februar: 
Der Februar war lesetechnisch besonders emotional und ereignisreich für mich und ich musste wirklich lange in mich gehen, um Sagen zu können, welches mein Highlight aus diesem grandiosen Lesemonat war.
Am Ende musste es einfach Throne of Glass - Celaenas Geschichte sein....
So ein Grandioser schreibstill, so eine runde Geschichte, ach ich könnte den ganze Tag Schwärmen  😍😍




 
Titel: Throne of Glass - Celaenas Geschichte
Autor: Sarah J. Maas
Verlag: dtv Verlag
Seitenanzahl: ca. 496
ISBN:  9783423717588
Taschenbuch: 9,95
e-book:  8,99€
Erscheinugstermin: 08.12.2017
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor
 

Klapptext:
Was geschah vor ›Throne of Glass‹?
Celaena ist jung, schön – und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte und wie sie ihre erste große Liebe findet, das wird in fünf Geschichten erzählt.


Fazit:
Ein wirkliches Meisterwerk von Sarah J Maas !!!
Die gesamte Reihe ist meine Lieblingsbuchreihe, dennoch bin ich überrascht wir überwältigend ich dieses Buch fand.
Die gesamte Vorgeschichte ist so wunderschön, emotional, grausam und schmerzhaft zugleich, einfach genial!
Jeder der Gefallen an „Throne of Glass“ hat, dem würde ich dieses Buch unbedingt empfehlen!
Jeder der diese Reihe noch nicht kennt empfehle ich diese zu starten. 😉
Ich bin mega glücklich darüber das ich das Buch gekauft und gelesen habe, das ist eine reine Bereicherung gewesen.💖
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 

März:   
Diese Entscheidung viel mir besonders schwer, denn im März habe ich echt viele sehr gute Bücher gelesen! Allerdings muss ich dennoch wieder ein Buch von Sarah J Maas nehmen, wie auch im Februar schon.  Das Reich der Sieben Höfe - Sterne und Schwerter. Dieses Buch hat mich wirklich fertiggemacht, soooo viel Spannung dazu extrem viele Emotionen, es gab tatsächlich stellen, wo mir Tränen in den Augen kamen, da ich so berüht war. Auch wenn die anderen Bücher auch wirklich super waren, ist Das Reich der Sieben Höfe - Sterne und Schwerter von Sarah J. Mass, mein absolutes Highlight aus dem März.




 
Titel: Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter
Autor:
Sarah J. Maas
Verlag:
dtv Verlag
Seitenanzahl: 752
ISBN:
9783423762069
Gebundende Ausgabe: 21,95€
e-book: 14,99€
Erscheinugstermin: 09.03.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor

 

Klapptext:
»Ich kenne dich in- und auswendig, Rhys. Und es gibt nichts, was ich nicht an dir liebe – mit jeder Faser meines Seins.«
Feyre hat ihren Seelengefährten gefunden. Doch es ist nicht Tamlin, sondern Rhys. Trotzdem kehrt sie an den Frühlingshof zurück, um mehr über Tamlins Pläne herauszufinden. Er ist auf einen gefährlichen Handel mit dem König von Hybern eingegangen und der will nur eins – Krieg. Feyre lässt sich damit auf ein gefährliches Doppelspiel ein, denn niemand darf von ihrer Verbindung zu Rhys erfahren. Eine Unachtsamkeit würde den sicheren Untergang nicht nur für Feyre, sondern für ganz Prythian bedeuten. Doch wie lange kann sie ihre Absichten geheim halten, wenn es Wesen gibt, die mühelos in Feyres Gedanken eindringen können?

Fazit:
WoW! WoW! WoW!
Dieses Buch hat mich wirklich berührt.
Wir erleben hier mal wieder eine richtige Achterbahnfahrt der Gefühle, Hass, Verzweiflung, Leidenschaft, trauer, Angst, Hoffnung, Liebe, Glück und Freude, All diese Emotion dürfen wir in diesem mitreißenden und intensiven Meisterwerk erleben.
Die Entwicklung der Charaktere als auch der Story ist hier so grandios ausgearbeitet, dass jede Seite eine Freude ist, sodass wir einfach nicht aufhören, können zu lesen.
Hier können wir ganz tief in eine andere, perfekt ausgearbeitete Welt eintauchen.
Dieses Buch kann ich wieder nur absolut empfehlen!
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 


April:   

Im April, habe ich wieder sehr tolle Bücher gelesen, dennoch viel es mir verhältnismäßig leicht zu entscheiden, welches dieser tollen Bücher mein Highlight der Aprils ist.
Divinitas von Asuka Lionera hat mich einfach so sehr begeistern, so sehr berüht und so sehr Überrascht, dass dies eindeutig mein Highlight ist.
Asuka Lionera hat es geschafft das ich die Protagonisten Fye und Vaan absolut ins Herz geschlossen habe.

https://chillys-buchwelt.blogspot.de/2018/04/rezension-asuka-lionera-divinitas-teil.html



 
Titel: Divinitas
Autor: Asuka Lionera
Seitenanzahl: 348

ISBN: 9783959910224
Verlag: Drachenmondverlag
Taschenbuch: 14,90€
e-book:  4,99€
Erscheinugstermin: 30.11.2015
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
„Eine Halbelfe!“, ruft der Ritter angewidert und spuckt auf den Boden neben mir aus. „Ich dachte, diese Missgeburten hätte man ausgerottet!“
Sie haben sie gesehen! Sie haben meine Ohren gesehen! Sie wissen, was ich bin!“

Von den Elfen verachtet und den Menschen gefürchtet hat sich die Halbelfe Fye in die Abgeschiedenheit zurückgezogen. Doch sie wird enttarnt und gefangen genommen und an der Schwelle von Leben und Tod gerät sie in eine uralte Fehde. Wer meint es ehrlich mit ihr – der verfluchte Prinz oder der strahlende Ritter?


Fazit:
Divinitas hat mich wieder durch und durch überzeugt!Es geht da weiter, wo wir mit Falkenmädchen aufgehört haben, somit ist man nach der ersten Seite schon wieder voll drin.
Asuka zeigt mit diesem Band wieder, was für eine grandiose Autorin Sie ist, denn auch hier haben wir wieder ordentlich Tiefgang und extrem viel Spannung!
Jeder der Fantasygeschichten mit viel Tiefgang und vielen Überraschungen mag, kann ich die Divinitas Saga wirklich nur ans Herz legen, Ihr müsst diese Reihe einfach lesen 💖💖💖
Für die komplete Rezension, klicke hier :)


Mai:   

Im Mai habe ich dieses mal nicht ganz so viele Bücher gelesen, jedoch viel mir die entscheidung tatsächlich nicht so leicht. Denn zwei Bücher haben mich wirklich besonders Begeistert.
Diese düstere und aufregende Welt mit der tollen Protagonistin Keylah hat mich wirklich begeistert, sodass dieser tolle Debütroman mein Highlight geworden ist:)






 
Titel: In Between(1): Das Geheimnis der Königreiche
Autor: Kathrin Wandres
Seitenanzahl:216

ISBN: 9783551301031
Verlag:
Impress
Taschenbuch:
12,99€
e-book: 
3,99€
Erscheinugstermin:
31.01.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Verlag
 

Klapptext:
**Prinzessin der Wälder**Die 17-jährige Keylah lebt inmitten der dunklen Wälder des Landes Benoth, das zwischen zwei mächtigen Königreichen liegt. Nur die hohen Mauern der Siedlungen trennen dort die Menschen von dem, was draußen ist – den Ausgestoßenen, den Wolfsgestalten. Doch im Gegensatz zu den anderen liebt Keylah die freie Natur und kann ganze Tage in ihren selbstgebauten Baumhäusern verbringen. Ihre Gabe, drohende Gefahr körperlich zu spüren, scheint sie vor allem zu beschützen. Bis etwas geschieht, das sie nach Einbruch der Dunkelheit in den Wald zwingt und auf den unnahbaren Einzelgänger Deven stoßen lässt. Einen Mann, vor dem sie sich fürchten sollte, auch wenn ihre Gabe ihr etwas anderes sagt…
//Alle Bände der märchenhaften Trilogie »In Between«: -- Band 1: In Between. Das Geheimnis der Königreiche -- Band 2: In Between. Die Legende der Krähen -- Band 3: In Between. Das Mädchen der Schatten//
Alle Bände der Reihe können unabhängig voneinander gelesen werden und haben ein abgeschlossenes Ende.

Fazit:
In Between - Das Geheimnis der Königreiche, hat mich durch und durch gefesselt.
Kathrin Wandres schafft es mit Ihrem Debütroman uns in eine düstere und aufregende Welt zu entführen.
In diesem Buch haben wir viel Spannung, Action und ein Hauch liebe ;)
Auch gibt diese tolle Geschichte einige Weisheiten an seine Leser weiter. Ganz toll!
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 

Juni:   

Der Juni war wieder spannend.
Der Sommer ist in Schleswig-Holstein so richtig angekommen und ich konnte einige schöne Lesestunden draußen im freien verbringen💗
Es gibt 2 Situationen bei denen ich am liebsten Lese, entweder mit einer Kerze mit Stille, höchstens ganz, ganz leise ruhige Musik, ODER Draußen im Garten wo man die Vögel zwitschern hört 😍
Im Juni habe ich wieder recht wenig gelesen, dennoch haben mich 3 Bücher wirklich besonders beeindruckt.
Peter Hohmann - Ishkor  hat mich mit seinen 1050 Seiten sehr lang und intensiv beschäftigt.
Die Story hat mich absolut abgeholt, ich war schockiert, berührt, wütend, traurig, oft sehr amüsiert und so manchesmal atemlos.Das Buch ist ein unheimlich tolles Fantasybuch mit ganz viel Liebe zum Detail.
Jennifer Alice Jäger - Die Nacht der fallenden Sterne  ist auch wirklich wanhsinnig gut! Eine wundervolle Märchenadaption mit starken Protagonisten, die eine tolle Entwicklung durch machen und wir sehen, was aus zu viel Machtgier passieren kann.
Platz 1 diesen Monat ist jedoch eine Autorin geworden, von dieser ich zuvor noch nichts gelesen oder gehört habe. Karolyn Ciseau - Das Blatt des dunklen Herzens
Nach dem Prolog war mein Gedanke "klingt interessant, mal gucken, wie es weiter geht".
Nach dem ersten 1-2 Kapiteln war mein Gedanke "OMG! Ich MUSS unbedingt weiter lesen!!!!"
Zitat:
"Dunkle unabhängige schönheit"





 
Titel: Das Blatt des dunklen Herzens
Autor:
Karolyn Ciseau
Verlag: Self Published
Seitenanzahl: 412

ISBN:B07DK9C6JW
Taschenbuch: 13,90€
e-book: 
0,99€
Erscheinugstermin:
12.06.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor,

 

Klapptext:
♠♥ Gefangen in einem magischen Spiel um Leben und Tod muss Feye entscheiden, wem sie vertrauen kann. Wird der mysteriöse Ares an ihrer Seite kämpfen? ♥♠

Alle fünfzig Jahre schicken die vier mächtigsten Fürstenhäuser ihre männlichen Erstgeborenen in den Kampf um den Thron von Tenebris. Auch Feyes Zwillingsbruder, der Elfenprinz Kjell, sollte im Spiel der vier Farben antreten. Doch er nimmt sich kurz vor Beginn das Leben. Sein letzter Wille ist, dass Feye an seiner Stelle am Spiel teilnimmt. Feye beugt sich seinem Wunsch; ein Schritt, den sie schon bald bereut. Nicht nur weil im Spiel tödliche Wesen lauern und sie gefährliche Prüfungen bestehen muss, sondern auch weil es immer schwieriger wird, ihre wahre Identität zu verschleiern. Als einer ihrer Konkurrenten – der attraktive Dunkelmagier Ares – Feyes Geheimnis aufdeckt, beginnt ein Kampf, in dem nichts ist, wie es scheint. Und in dem Feyes Gefühle auf eine harte Probe gestellt werden.
Fazit:
Wir haben hier wieder ein Selfpublisher Buch, das absolut fesselnd und spannend ist.
GRANDIOS!
Der Gedanke nun auf Band 2 zu warten ist wirklich furchtbar, denn ich würde gern sofort weiter lesen.
Eine absolut spannende und atemberaubende Story, die mich Kapitel um Kapitel immer wieder sehr überrascht hat.
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 

Juli:   

Der Juli war extrem aufregend!
Ich habe im Juli 6 Bücher gelesen, wovon ich tatsächlich ganze 4 als Highlight betiteln muss.
Ich habe lange darüber nachgedacht und bin wirklich in mich gegangen, denn ich dachte mir
"hey du kannst doch nicht 4 von 6 Büchern zu Highlights machen".
Habe mich aber dann für "Doch kann ich!" Entschieden.
Ich erkläre euch auch gern einmal warum.

Erst mal vorab die anderen beiden Bücher sind nicht schlecht oder ähnliches, im Gegenteil auch diese waren total Klasse, haben mich dennoch nicht so extrem berührt oder begeistert wie die anderen.

Es sind 4 geworden, weil ich in diesem Monat einfach das Glück hatte, so viel klasse Bücher zu lesen, alle 4 Highlight sind völlig unterschiedlich haben mich aber extrem geflasht!
Ich würde es einfach falsch finden, wenn ich eines davon nicht als Highlight betitel, nur weil ich ausgerechnet in diesen Monat so viele tolle Bücher gelesen habe.Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine ;)

PS:
Im Juni habe ich noch darüber geschwärmt wie schön es ist draußen zu lesen.
Der Juli war hier in Schleswig-Holstein aber SOOOOOOO heiß, dass ich kaum in der Sonne gelesen habe. Unser garten ist noch nciht fertig und wir haben von Morgens bis ca 19 / 20H volle Sonne im Garten OHNE Schatten, somit konnte ich nur Abend draußen lesen oder eben nur ein paar Minuten HaHaHaHa 😂😂😂😂






 
Titel: Throne of Glass - Die Sturmbezwingerin
Autor:
Sarah J. Maas
Verlag: dtv Verlag
Seitenanzahl: 848
ISBN:9783423717892
Taschenbuch: 13,95€
e-book: 
11,99€
Erscheinugstermin:
22.06.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon,
Verlag, Autor
 

Klapptext:
Celaena ist in ihre Heimat zurückgekehrt, aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius. Das ist ihr wahrer Name, der Name der rechtmäßigen Königin von Terrasen. Doch der Weg auf den Thron ist noch lang, denn von allen Seiten nahen Feinde heran. Aelin muss sich nicht nur gegen den dunklen Valg-König Erawan, der ihre Welt erobern und versklaven möchte, behaupten, sondern auch gegen die Königin der Fae, die unsterbliche Maeve. Es wird zu einem Kampf kommen und Aelin muss sich fragen, was – oder wen – sie bereit ist zu opfern, um ihre Welt zu retten ...Doch ganz gleich, was auch passiert, Rowan steht unverrückbar an ihrer Seite.
Fazit:
Wieder ein absolutes Meisterwerk von Sarah J Maas !!!
Throne of Glass ist meine Lieblingsbuchreihe und schafft es mit jedem Band aufs Neue mich vollkommen mitzureißen.
Nach jedem Band bin ich völlig geflasht und absolut traurig das es vorbei ist.
Ich empfehle auch Band 5 wieder ohne auch nur einen Kritikpunkt weiter, ich bin absolut und vollkommen begeistert! 💖
Jeder, der diese Reihe noch nicht kennt, empfehle ich, diese zu starten. 😉
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 






 
Titel: Feral Moon - Die Rote Kriegerin
Autor: Asuka Lionera
Seitenanzahl: 455
ISBN: 9783646301243
Verlag: Dark Diamonds
e-book:  4,99€
Erscheinugstermin: 28.06.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
**Wenn deine Gefühle zur größten Gefahr für dich werden**
Als Frau hat Scarlet nach dem Tod ihres Vaters, dem Clanführer der Roten, nicht viele Möglichkeiten. Die Welt, in der sie lebt, ist ein gefährlicher Ort, an dem hungrige Bestien in den Wäldern lauern – starke und unzähmbare Kreaturen. Einzig die hohen Mauern der Städte, in denen die Frauen leben müssen, versprechen ein Minimum an Sicherheit. Aber Scarlets rebellisches Herz sehnt sich nicht nach Schutz, sondern danach zu kämpfen. Und nach ihrem besten Freund: Tristan, dem Sohn des neuen Clan-Führers. Für ihn ist sie bereit alles zu riskieren: ihre Zukunft, ihr Leben und ihre Liebe.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der dramatisch-düsteren Reihe »Feral Moon«:
-- Feral Moon 1: Die rote Kriegerin
-- Feral Moon 2: Der schwarze Prinz (erscheint Juli 2018)
-- Feral Moon 3: Die brennende Krone (erscheint August 2018)//
Fazit:
Feral Moon ist wirklich eine tiefgründige und absolut fesselnde Story, die mich durch und durch überzeugen konnte.
Asuka Lionera  hat es mal wieder geschafft mich zu überwältigen, auch die Distopischen Aspekte in dem Buch fand ich absolut genial geschrieben und durchdacht.
Feral Moon überzeugt aber nicht nur mit der grandiosen Story, sondern auch mit absolut überzeugenden Charakteren, die authentisch sind und einer spannenden Welt.
Feral Moon ist Difinitiv eines meiner Highlights und ich bin schon extrem auf Band 2 gespannt.
💖💖💖
PS: das warten grenzt an Folter ;)
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 







 
Titel: Die Blutwölfe (2) - Schwarzmond
Autor:
Aikaterini Maria Schlösser
Verlag:
Books on Demand
Seitenanzahl: 436
ISBN:
9783752806960
Taschenbuch:13,99€
e-book:  4,99€
Erscheinugstermin: 19.06.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Autor
 

Klapptext:


Dein Blut ist in mir. Mein Gift in dir.


Ich höre dich meine Gedanken denken.
Fühle dich in meinem Hass brennen.
Höre dein Herz für meine Liebe klopfen.

Ein Bruchstück in unserem Spiegelbild ist fremd.
Gewaltsam wurde es in unsere Seelen gestanzt.
Du siehst darin mich und ich sehe darin dich.

Gemeinsam baden wir im unschuldigen Blut.
Gemeinsam schließen wir die Augen.
Gemeinsam tragen wir unseren letzten Gedanken
in den Traum.
Luna... Luna...
Fazit:
Mal wieder eine absolute KAUFEMPFEHLUNG für ein Self publisher Buch!
Dieses Buch hat mich vollkommen überwältigt!
Wir erleben hier eine Gefühlsachterbahn, die sich wirklich gewaschen hat.
Aikaterini Maria Schlösser glänzt in dem Buch nicht nur, mit der liebe zum Detail und historischen Aspekten, nein Sie schafft es einen vollkommen mitzureißen und völlig zu überzeugen, mit Charakteren, die ganze viel tiefe besitzen.
Ich könnte den ganzen Tag weiter schwärmen 😅
Wenn Ihr Fantasy und History vereint interessant findet und nun auch noch Wölfe mögt, kann ich euch diese Reihe nur ans Herz legen 💗💗
Ich kann es jetzt schon kaum abwarten Band 3 zu lesen.
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 






 
Titel: Von Goldstaub in Traumfängern
Autor:
Yvy Kazi
Verlag:
Sweek
Seitenanzahl: 312
ISBN:
9789463676571
Taschenbuch:14,99€
e-book:  2,99€
Erscheinugstermin: 13.06.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Verlag, Amazon, Autor
 

Klapptext:
Eir Lys erwacht eines Tages vollkommen ohne Erinnerungen nur mit einem weißen Nachthemd bekleidet und einer nicht mehr funktionierenden, goldenen Taschenuhr in der Hand. Nacht für Nacht für Nacht träumt sie exakt dasselbe: Dass ein goldäugiger Mann sie in ihre eigene Taschenuhr sperrt und sagt sie solle schlafen.
Erst als ein frecher Terriermischling mit dem passenden Namen Oskar auftaucht, gelingt es ihr diese Endlosschleife zu durchbrechen. Doch mit den neuen Träumen beginnt auch eine andere Art von Chaos.
Ein Krähen hassender Hund, ein charmanter Kaffeeverkäufer und ein weiteres Mädchen ohne Erinnerungen wirbeln Lys Alltag durcheinander, während die Nächte immer noch dem Mann ihrer Alpträume gehören.
Was nur will er von ihr? Wieso sieht sie als Einzige Dinge, die sonst niemand wahrnehmen kann? Und warum beginnen die Zeiger der Uhr plötzlich weiterzuwandern?
Fazit:
Wieder ein Buch von Yvy Kazi das ich nur vollkommen empfehlen kann!!
Dieses Buch hat eine total schöne Geschichte, die so anders als andere ist und einen von Anfang bis zum Ende fesselt.
Ich habe gelacht, ich war schockiert, ich war von meinem Atem beraubt und dabei die ganze Zeit glücklich und gespannt.
Das sagt wohl fast alles 😉
Yvy Kazi hat es wieder einmal geschafft mich nicht nur von der Story, sondern vor allem auch von den Charakteren zu begeistern.
Dieses Buch hat "nur" 312 Seiten und gibt ein nichtsdestotrotz alle Informationen, die man benötigt und lässt einen mit einem lächeln im Gesicht diesen Einzelband beenden.
Also kurz und knapp ich finde es super! 💗💗💗
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 


August:  
Der August war für mich sehr wechselhaft.
Die ersten beiden Wochen waren echt super, denn ich Hatte Urlaub 😍
Naja und die letzen Wochen eher bescheiden, da ich Bettruhe nach einer Op hatte bze noch habe...
Ich dachte eigentlich als mit die Bettruhe verordnet wurde, okay einziger Vorteil ich kann GANZ VIEL lesen, naja so viel wurde es dann doch nicht...

Lesetechnisch war der August auch super, ich habe 7 Bücher gelesen und alle haben mir auch gefallen.
3/7 sind tatsächlich auch Highlight geworden 😀
Feral Moon 2 da hatte ich mir schon gedacht, das es überwältigend wird! 😍
Frost Kuss steht schon recht lang im Regal und vorher ewig auf der WuLi und nun habe ich es ENDLICH geschafft zu lesen und es hat mir sooooooooo gut gefallen 😍
Dark Palace hat mich sehr überrascht, ich hätte nicht gedacht das es mich so extrem begeistern wird 😍





 
Titel: Feral Moon - Der schwarze Prinz
Autor: Asuka Lionera
Seitenanzahl:356

ISBN:9783646301250 
Verlag: Dark Diamonds
e-book:  4,99€
Erscheinugstermin: 26.07.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
**Wenn dein Feind deinem Herzen am nächsten ist**
Niemals hätte Scarlet zu hoffen gewagt, ihrer ersten großen Liebe noch einmal zu begegnen. Doch als sie Tristan endlich wiedersieht, hat sich vieles verändert. Aus dem kleinen Dorfmädchen ist eine mutige Kriegerin geworden, deren Herz an der Seite eines anderen zu neuer Stärke fand. Und er ist es auch, der sich immer wieder, ohne zu zögern, zu ihr und ihren Wünschen bekennt. Verwirrt von ihren eigenen Gefühlen lässt sich Scarlet von der eigentlichen Gefahr ablenken und erkennt nicht, dass die grausamen Bestien aus den Wäldern ihr bereits näher sind, als je zuvor...

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der dramatisch-düsteren Reihe »Feral Moon«:
-- Band 1: Feral Moon. Die rote Kriegerin
-- Band 2: Feral Moon. Der schwarze Prinz
-- Band 3: Feral Moon. Die brennende Krone (erscheint August 2018)//


Fazit:
"Feral Moon 2 Der schwarze Prinz" hat es geschafft, mich genauso zu flashen und überwältigen wie der vor Gänger! 
Die Geschichte gewinnt immer mehr an Tiefe und man merkt, wie viel Liebe zum Detail in dieser Story steckt.
Aber nicht nur die Story ist grandios, die Charaktere sind der WAHNSINN
Sowohl die Protagonisten als auch die Nebencharacktere sind extrem überzeugend und authentisch!
Asuka Lionera schafft es immer wieder, einen fertigzumachen, ich bin extrem gespannt auf den Finalen 3. Band dieser GRANDIOSEN Trilogie.💖💖💖
PS: das wartenten grenzt wieder an Folter ;)
Für die komplete Rezension, klicke hier :) 






 
Titel: Dark Palace 1 - Zehn Jahre musst du Opfern
Autor:
Vic James
Verlag: FISCHER FJB
Seitenanzahl:448

ISBN: 9783841440105
Gebundende Ausgabe: 18,99
e-book:  14,99€
Erscheinugstermin:
22.08.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon, Autor, Verlag 

 
Klapptext:
Die Wattpad-Sensation jetzt als Buch!
Zehn Jahre Sklavenarbeit für alle. Fast alle.

In England muss jeder, der nicht zum magischen Adel gehört, zehn Jahre lang als Sklave arbeiten.
Lukes Familie will diese Sklavenjahre gemeinsam durchstehen, im Dienst der mächtigen Herrscherfamilie Jardine. Doch nun rast Lukes Herz vor Angst, als er plötzlich von den anderen getrennt und in die laute und schmutzige Fabrikstadt Millmoor gebracht wird. Die Arbeit dort ist besonders hart.
Seine Schwestern sind mit den Eltern am prunkvollen Hofe der Jardines den rücksichtslosen Machtspielen und eiskalten Intrigen der Elite ausgesetzt. Vor allem der junge Adlige Silyen verfolgt mit seinen ungeheuerlichen magischen Fähigkeiten eigene Ziele. Und Lukes Schwester Abi verliert ihr Herz an den Falschen.
Also das verstand man unter ›Geschick‹, dachte Luke, als er wieder einen klaren Gedanken fassen konnte. Ein so unerträglicher Schmerz, dass man sich wünschte, man wäre tot.
Wie sollte man dagegen ankämpfen? Wie konnte man Menschen besiegen, die dazu fähig waren? Nicht Menschen – Monster. Es spielte keine Rolle, dass es nur wenige von ihnen gab: Diese Wenigen genügten völlig.


Fazit:
Eine Geschichte, die mich durch und durch überzeugt und überwältigt hat!
Ich habe so viel von dem Buch in Vorhinein gesehen (das Marketing war echt gut) das ich tatsächlich auch relativ hohe Erwartungen hatte. Wobei ich natürlich wie immer versuchte habe, diese aus zu blenden, aber das Wichtigste, diese wurden weit übererfüllt.
Dieses Buch hat nicht nur ein grandioses Cover und Klapptext sondern auch eine meisterhafte Geschichte!
Ich war immer wieder überwältigt von den Geschehnissen und Wendungen, das es mir schwer viel mit dem Lesen auf zu hören!
Eine wirklich klasse Dystopie, die ich jeden der solche Geschichten mag, unbedingt ans Herzlegen muss, ich freue mich wirklich wahnsinnig auf Band 2💖💖💖
 Für die komplete Rezension, klicke hier :)  



 
Titel: Frostkuss
Autor:
Jennifer Estep
Verlag: Piper Verlag
Seitenanzahl:400

ISBN: 9783492280310
Taschenbuch: 9,99€
Paperback: 14,99€
e-book:  9,99€
Erscheinugstermin:
11.05.2015
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon, Autor, Verlag 

 
Klapptext:
Tausende Fans verfolgten gebannt die Abenteuer von Gwen Frost und ihren Freunden auf der Mythos Academy. Jetzt gibt es die SPIEGEL-Bestseller-Reihe erstmals im Taschenbuch - in unwiderstehlicher Ausstattung! Für Fans und Neueinsteiger ein Muss. Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.

Fazit:
Eine superspannende Geschichte mit einer authentischen, jungen Protagonistin!
Ich mag sowohl die nordische als auch die griechische Mythologie sehr gern, dementsprechend gut gefiel mir die Story.
Mein einziger Kritikpunkt ist, dass leider sehr viele Wiederholungen vorkommen.
Ich finde es unheimlich schön, dass es so viele unterschiedliche Interpretationen und Geschichten gibt.
Frost Kuss ist wieder mal so ganz anders.
Wer Jugendromane und mythologische Geschichten mag, muss Frost Kuss lesen😀
Ich freu mich schon sehr auf Band 2 💖💖💖 
Für die komplete Rezension, klicke hier :)


September:  
Der September war für mich sehr anstregend.
Nachdem ich ja 3 Wochen  zwischen August und September zuhhause bleiben musste, durfte ich ab 10.09. endlich wieder arbeiten gehen. Dementsprechend anstrengend waren die ersten Wochen und ich hatte einfach mal mega viel zu tun.
Daher ist mein Lesemonat September tatsächlich nicht so groß, ich habe nur 4 Bücher gelesen :X
ABER von 4 Büchern sind einfach mal 3 Highlight geworden 😂

Feral Moon (3) Diese Reihe wird eindeutig eine meiner Jahres Highlight´s. Der 3. Finale Band hat mich nochmal so richtig fertig gemacht!
Bird &  Sword (1) Dieses Buch stand lange auf meiner WuLi und ich bin wirklich sehr glücklich darüber es gelesen zu haben, es ist sooooooo wundervoll gewesen. 😍
Queen & Blood (2) Es ist ganz anders als Band 2, aber genauso wundervoll. Emotional hat mich das Buch wirklich sehr berührt und von Seite zu Seite wurde ich immer mehr gefesselt! 😍







 
Titel: Feral Moon - Die brennende Krone
Autor: Asuka Lionera
Seitenanzahl: 456

ISBN: 9783646301267
Verlag: Dark Diamonds
e-book: 4,99€
Erscheinugstermin: 30.08.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
**Wenn du für eine Bestie dein Leben geben würdest**
Scarlet hat ihre Wahl getroffen – eine Wahl, die ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt, sie aber auch untrennbar mit der einen Person verbindet, die sie wahrhaftig liebt. Einem Mann, den sie noch vor Kurzem zu ihren schlimmsten Feinden gezählt hätte. Doch ihre Entscheidung hat Folgen, die weit über ihre neu erwachten Fähigkeiten hinausgehen. Denn die wilden Kreaturen vor den Toren der Burg rotten sich zusammen und werden zu einer Bedrohung, die alles bisher Dagewesene übersteigt.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der dramatisch-düsteren Reihe »Feral Moon«:
-- Band 1: Feral Moon. Die rote Kriegerin
-- Band 2: Feral Moon. Der schwarze Prinz
-- Band 3: Feral Moon. Die brennende Krone//

Fazit:
"Feral Moon 3 Die brennende Krone" hat es geschafft, mich genauso zu überwältigen wie die vor Gänger!
Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen, da mich dieses Buch so sehr gefesselt hat.
Auch die dystopischen Elemente kommen in Band 3 besonders gut zu Geltung.
Wieder haben wir eine emotionale Achterbahn, es gab tatsächlich Situationen, da hatte ich Tränen in den Augen, da mich die Story so sehr berührt.
Diese Reihe ist für mich ein absolutes MEISTERWERK und definitiv ein Jahres Highlight!!
Asuka Lionera hat hier eine superspannende Welt mit einer wirklich berührenden und absolut atemberaubender Story geschaffen.
Zu wissen, dass es nun vorbei ist, macht mich echt etwas traurig.
Eine absolute Empfehlung meinerseits für die atemberaubenden und GRANDIOSEN Trilogie! 

Für die komplete Rezension, klicke hier :)  






 
Titel: Bird & Sword
Autor: Amy Harmon
Seitenanzahl:400

ISBN: 9783736305489
Verlag: LYX Verlag

Broschiert: 15,00€
e-book: 9,99€
Erscheinugstermin: 26.10.2017
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
Ein Mädchen ohne Stimme.
Ein König in Ketten.
Ein Fluch, der sie vereint.

Mit fünf Jahren musste Lark mit ansehen, wie ihre Mutter vor ihren Augen hingerichtet wurde. Mit dem letzten Atemzug nahm sie ihrer Tochter die Stimme und die Macht der Worte. Denn Magie ist eine Todsünde in Jeru. Dreizehn Jahre später erscheint der junge König Tiras am Hof von Larks Vater, um diesen an seine Treuepflicht im Krieg zu erinnern. Er nimmt die stumme junge Frau als Geisel mit sich. Zunächst fürchtet Lark den König, doch sie merkt schnell, dass Tiras ebenso wenig frei ist wie sie und dass die Liebe womöglich die einzige Waffe ist, die ihrer beider Ketten sprengen kann.


Fazit:
"Bird &Sword" von Amy Harmon hat mich durch und durch überzeugt.
Ein faszinierendes Königreich, ein König, der was zu verbergen hat, eine Protagonistin, die gleichermaßen stark wie auch zerbrechlich ist.
Diese Story hat mich wirklich sehr stark berührt!
Ich war gerührt mit Tränen in den Augen, ich war sauer und habe Wut empfunden und ich war glücklich.
Eine Achterbahnfahrt der Emotionen.
Diese wendungsreiche Story kann ich nur wärmstens weiter empfehlen.

Für die komplete Rezension, klicke hier :)  

 




 
Titel: Queen & Blood
Autor: Amy Harmon
Seitenanzahl:400

ISBN: 9783736307056
Verlag: LYX Verlag
Broschiert: 15,00€
e-book: 9,99€
Erscheinugstermin: 27.07.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor, Verlag
 

Klapptext:
"Kein Geheimnis, kein Kummer, nichts verborgen und verlor’n. Sahen nicht, was sein würde oder was war - sahen nur das Jetzt und Hier. Sie sah ihn. Er sah sie. Und nichts außerdem."

Kjell von Jeru kannte seinen Platz - Soldat, Krieger der Krone, Bastardbruder des Königs - und war damit zufrieden. Doch seitdem er seine Gabe als Heiler erkannt hat, ist die einfache Ordnung seiner Welt aus den Fugen geraten. Als er eine junge Frau sterbend in der Wildnis findet, rettet er ihr mithilfe seiner Kräfte das Leben. Die geheimnisvolle Sasha, die nichts über ihre Vergangenheit weiß, hält sein Herz vom ersten Moment an ihn ihren Händen, ganz gleich, wie sehr er sich dagegen wehrt. Doch als Sashas wahre Identität ans Licht kommt, droht ihre Liebe an der Wirklichkeit zu zerbrechen.



Fazit:
"Queen & Blood" von Amy Harmon hat mich wieder vollkommen überzeugt.
Eine wundervolle Liebesgeschichte mit vielen Höhen und Tiefen verbunden mit einem spannenden Abenteuer in einer faszinierenden Fantasywelt.
Es war wieder eine Achterbahnfahrt der Emotionen, die mich das ein oder andere Mal überwältigt haben.
Die Protagonisten hatten wieder so viel Tiefe und waren wahnsinnig authentisch, sodass wir in den verschieden Situationen, mit fühlen konnten.
Jeder der starken Protagonisten, in einer wundervollen aber nicht kitschigen Liebesgeschichte, in einer faszinierenden Fantasywelt, mit einem Königreich und einem Hauch Magie anspricht, dem kann ich diese Reihe wirklich nur ans Herz legen.💕
Für die komplete Rezension, klicke hier :)  



Oktober:  
Der Oktober, war so ein toller Monat!

Ich war die erste hälfte des Monats voller Vorfreude auf die Frankfurter Buchmesse und die zweite hälfte geflasht von der Buchmesse.
Hierzu werde ich euch demnächst noch einen separaten Beitrag erstellen, mit meinen Highlights der Buchmesse 😁
Vor der Buchmesse war ich ja schon ein wenig krank, nach der Buchmesse wurde aus ein wenig leider volle Kanne, sodass ich die Woche danach erst einmal mit Fieber flach lag.
Nun könnte man meinen ok scheiße, aber wenigstens viel Zeit zum Lesen ....
Aber ne ich mochte nicht einmal lesen, sodass ich doch tatsächlich eine Woche einfach mal gar nicht gelesen hab. 😱

Dennoch habe ich es irgendwie geschafft 7 Bücher (ein mini Buch mit 24 Seiten dabei) zu lesen und 2 Hörbücher zu hören 😍

Mein absolutes Highlight war hier der brand neue Roman von April Dawson, Still Broken!😍





 
Titel: Still Broken
Autor: April Dawson
Seitenanzahl: 320

ISBN: 9783736309111
Verlag: LYX Verlag

Taschenbuch: 10,00€
e-book: 4,99€
Erscheinugstermin: 01.10.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor
, Verlag
 

                   Klapptext: 
Eine Liebe, die jede Träne wert ist.

Als Norah sich am College in den unnahbaren Max verliebt, beginnt die aufregendste Zeit ihres Lebens. Die Gefühle zwischen ihnen sind leidenschaftlich, echt und so völlig anders, als alles, was sie zuvor erlebt hat - auch wenn alle sie vor Max gewarnt haben. Je näher sie sich kommen, desto deutlicher spürt Norah allerdings, dass Max etwas vor ihr verbirgt - aber auch, dass ihre Liebe jeden Kampf wert ist, selbst wenn Max’ Geheimnis ihr Leben für immer auf den Kopf stellen könnte.

Der neue Roman von Bestseller-Autorin April Dawson
Fazit:
Ich Liebe es wenn Geschichten wirklich in die Tiefe gehen und obwohl dieses Buch "nur" 320 Seiten hat, schafft April Dawson es, eine Spannende und Atemberaubende Liebesgeschichte mit ganz viel Tiefe zu erschaffen.
Die Autorin hat es geschafft, dass ich 2x im Laufe der Geschichte wirklich, zu Tränen gerührt war und hat es geschafft, mich zu berühren.
Ich lese relativ selten Bücher ganz ohne Fantasy-Aspekte, bei diesem Buch bin ich froh darüber, deswegen nicht gezögert zu haben.
Still Broken kann ich nur eine absolute Kaufempfehlung geben, es hat mich vom Anfang bis zum Ende vollkommen gefesselt und mich wirklich sehr berührt.
Man merkt wirklich, dasdieses Buch ein Herzensprojekt der Autorin ist.
Ich danke April Dawson herzlich für dieses wundervolle Rezensionsexemplar.


Für die komplete Rezension, klicke hier :)  



November:  
Der November war ein ganz normaler Monat, es gab nicht wirklich etwas besonderes.
Weder im positiven noch im negativen Sinne.
Daher habe ich euch darüber tatsächlich auch nciht so viel zu erzählen xD
Mein Partner und ich haben uns die Nintendo Switsh gegönnt, mit Pokémon Let´s Go Evoli und es gefällt uns gut, allerdings klaut dieses Spiel auch ein wenig meine Lesezeit 😅

Lesetechnisch war der Monat ruhig ich habe 3 Bücher gelesen und 2 gehört. 

Mein Highlight war Feywind Band 1 von Peter Hohmann!! 😍😍




 
Titel: Feywind
Autor: Peter Hohmann
Seitenanzahl: 470

ISBN: 9781726051880
Verlag: Self published

Taschenbuch: 12,90€
e-book: 3,99€
Erscheinugstermin: 04.07.2018
Hier könnt Ihr es kaufen:
Amazon,
Autor

 

                      Klapptext: 
Ein schüchterner Magier und ein Schrumpfdrache stellen sich einem uralten Feind.

Als Feywinds Vater unter mysteriösen Umständen stirbt, beginnt der junge Gildenmagier, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen und macht damit einen mächtigen Feind auf sich aufmerksam: die Inquisition.
Gemeinsam mit dem Krieger Mangdalan, der Elfe Nalda und dem dämonischen Schrumpfdrachen Shnurk versucht Feywind, in der Elfenstadt Jalnaptra Antworten zu finden. Doch der Gegner ist ihnen dicht auf den Fersen und als die Gefährten die wahren Beweggründe der Inquisition aufdecken, steht plötzlich weit mehr als nur ihr Leben auf dem Spiel.

Im normalen Taschenbuchformat hätte dieser Roman 470 Seiten

(Hinweis: Bei diesem Buch handelt es sich um die Neuauflage des seinerzeit im Prometheus-Verlag erschienenen Romans)

„Feywind 2“ erscheint im Sommer 2019
Fazit:
Wieder ein Buch von Peter Hohmann was ich absolut empfehlen kann.
Wir haben hier sehr überzeugende Charakter in einem sehr authentischen Setting und einer durchweg runden und fesselnden Story.
Peter Hohmann schafft es wieder, uns in eine fantastische Fantasywelt zu entführen.
Ich war durchweg gefesselt und konnte es immer kaum abwarten weiter lesen zu können.
Schon jetzt bin ich extrem auf Band 2 gespannt, der 2019 erscheinen wird.
Wenn Ihr lust habt, mal wieder ein abenteuerreiches High Fantasy Buch zu lesen, kann ich euch die Feywind-Saga nur ans Herz legen.💖

Für die komplete Rezension, klicke hier :)  



Dezember:  




 
Titel: Throne of Glass - Der verwundete Krieger
Autor:
Sarah J. Maas
Verlag:
dtv Verlag
Seitenanzahl: 832ISBN:
9783423718073
Taschenbuch:
13,95€

e-book:  11,99€
Erscheinugstermin: 21.09.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon, Verlag, Autor
 

Klapptext:
Das Warten hat ein Ende - Throne of Glass geht weiter!
Selbstlos, mutig und verliebt in Celaena – all das war Chaol Westfall, Anführer der königlichen Leibgarde. Doch diese Zeiten sind vorbei. Das gläserne Schloss liegt in Schutt und Asche, Celaena ist nun Aelin Ashryver, rechtmäßige Königin von Terrasen, und Chaol selbst so schwer verletzt, dass er für immer gezeichnet sein wird. Seine einzige Chance auf Heilung liegt in Antica, der mächtigen Hauptstadt des südlichen Kontinents und Sitz der berühmten Schule für Heilerinnen. Während Aelin sich gegen den drohenden Krieg mit dem dunklen König wappnet, bricht Chaol nach Antica auf. Doch was er dort entdeckt, wird ihn nicht nur für immer verändern, es kann auch die Rettung für ganz Erilea bedeuten.

Fazit:
Wieder ein absolutes Meisterwerk von Sarah J Maas !!!
Throne of Glass ist noch immer meine Lieblingsbuchreihe und schafft es mich mit jedem band aufs neue zu Überwältigen.
Throne of Glass ist wie ein riesen großes Spinnennetz, wo wirklich alles miteinander verbunden ist und fast alles eine wichtige Rolle in der Geschichte spielt.
Wir haben hier von nichts zu viel und von nichts zu wenig.
Sarah J Maas schafft es wieder, die Waage perfekt im Gleichgewicht zu halten, sodass nicht eine Szene dieser Geschichte langweilig oder unwichtig wirkt.
Das ich nun Bis Juni 2019 auf Band 7 warten muss, macht mich echt traurig.
Für Band 6 kann ich auf jeden Fall wieder eine absolute Empfehlung aussprechen! 💖
Jeder, der diese Reihe noch nicht kennt, empfehle ich, diese zu starten. 😉

Für die komplete Rezension, klicke hier :)  





 
Titel: Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt
Autor:
Aurelia L. Night
Verlag: Dark Diamonds
Seitenanzahl: 461

ISBN: 9783646301472
e-book: 4,99€
Erscheinugstermin:
25.10.2018
Hier könnt Ihr es kaufen: Amazon,
Verlag, Autor
 

Klapptext:
**Eine Luchs-Prinzessin im Bann eines uralten Fluchs**
So weit sie zurückdenken können, leben in der dunklen Stadt Illominus ganz besondere Geschöpfe. Sie sehen fast wie Menschen aus, tragen aber ein Tierwesen in sich. Prinzessin Xara, eine Luchs-Frau, führt ein privilegiertes Dasein im Königspalast. Während es hier immer genug künstliches Licht gibt, herrscht schon am Rande der Hauptstadt die Finsternis. Dort, in den Slums, regt sich Widerstand gegen den König, doch dieser schlägt die Rebellen grausam zurück. Nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater flieht Xara in die Elendsviertel, um den Unterdrückten zu helfen. Sie trifft auf Darius – Wolfswesen und Anführer der Rebellen. Mit seiner entschlossenen Art und seiner unbändigen Energie fasziniert er Xara sofort…

Eine romantisch-düstere Liebesgeschichte in einzigartigem Setting mit ganz besonderen Protagonisten.

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

»Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.

Fazit:
Mit "Xara. Prinzessin der verschollenen Stadt" hat Aurelia L. Night es geschafft, mich wirklich zu überwältigen.
Eine faszinierende und fantasievolle Welt voller Magie und Schockmomente wurde hier erschaffen.
Die Autorin schafft es, einen immer wieder zu überwältigen und mitzureißen.
Sie entführt uns auf eine Achterbahn fahrt der Emotionen.
Diese Geschichte ist perfekt abgestimmt, hier passt einfach alles, jedes kleinste Detail schmiegt sich perfekt an die Geschichte.
Wer gerne Fantasiegeschichten liest, es mag wenn die Mischung aus Action, Entspannung, Liebe und Politik einfach perfekt ist und gerne vollkommen in einer Geschichte versinkt, dem kann ich nur sagen, lest diese Geschichte!
Meine Erwartungen wurden ganz weit übertroffen! 💕


Für die komplete Rezension, klicke hier :)  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über neue Kommentare und komme bei Bloggern auch gerne auf einen Gegenbesuch vorbei.
Mit der Veröffentlichung seid ihr damit einverstanden, dass euer Name, eure Website, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse und natürlich euer Kommentar gespeichert werden.
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Vor der Veröffentlichung könnt ihr gerne auf Vorschau nochmal überprüfen, wie eure Nachricht aussieht.:)
Hier findet Ihr meine Datenschutzerklärung
Liebe Grüße
Anjelika